| 13:30 Uhr | Raum 217 (WBZ)

Diagnosegestütztes Fördern mit 2P

Die Expertengruppe 2P des Pädagogischen Landesinstituts informiert über die Möglichkeiten der digital gestützten Diagnose mit "2P|Potenzial und Perspektive" und die Möglichkeiten der individuellen Förderung mit dem neuen adaptiven Lerntool "2P|Xploria" für das Fach Deutsch in der Sekundarstufe I.

Zielgruppe: RS+, GY, IGS, BBS, Sek I

Dietrich Büngener - Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz und Expertengruppe 2P des Pädagogischen Landesinstituts 

Teilen

Zurück